Staubsauger mit Klopffunktion – Sauger mit automatischer Filterreinigung

Damit eine Fläche jederzeit sauber ist, kann sie entweder feucht gewischt (Hartböden) oder aber gesaugt werden (Hart- und Teppichböden). Für das Saugen stehen diverse Varianten von Staubsaugern zur Verfügung, wovon eine der Staubsauger mit Klopffunktion ist. Besonders hochwertige Sauger sind vor allem jene, die für die Gewerbeflächen gedacht sind, die sogenannten Industriestaubsauger. Unter ihnen sind auch die Staubsauger mit Klopffunktion zu finden. Wir wollen diese im Nachfolgenden etwas näher beleuchten und sehen, ob sich diese Zusatzfunktion auch für den Hausgebrauch eignet.

Was ist ein Staubsauger mit Klopffunktion?

Staubsauger mit KlopffunktionQuelle: Amazon.de*

Die Staubsauger mit Klopffunktion werden auch Sauger mit automatischer Filterreinigung genannt, weil das Klopfen sich nicht etwa auf das früher übliche Teppichklopfen bezieht, sondern auf eine Reinigung des Filters während des Saugvorgangs.

Wie funktioniert ein Staubsauger mit Klopffunktion?

Ein Staubsauger mit Klopffunktion kann das Reinigen des Filters durchführen, ohne dass das Saugen wie bei üblichen Kesselsaugern unterbrochen werden muss. Das unterscheidet diese Sauger von jenen, die eine Filterreinigung durch einen Luftstrom in umgekehrter Richtung bewerkstelligen.

Die Schmutzpartikel, die beim Saugvorgang im Filter hängenbleiben, würden diesen mit der Zeit verstopfen. Vor allem bei Industriestaubsaugern, die viel Schmutz einsaugen, würde dies häufig eine Filterreinigung nach sich ziehen. Aus diesem Grund wurde der Staubsauger mit Klopffunktion erfunden, der diese notwendige Arbeit während des Saugens erledigt. Der Filter wird sozusagen „ausgeklopft“, während das Gerät weiter saugt.

Staubsauger Klopffunktion: diese Arten gibt es

Damit ein Sauger auch bei hoher Belastung, wie beispielsweise dem Anschluss an ein Werkzeug wie einer Schleifmaschine, nicht ständig unter einem verstopften Filter leidet, können verschiedene Varianten den Filter reinigen:

ArtBeschreibung
Rüttelautomatik bzw. KlopffunktionBei den sogenannten Staubsaugern mit Rüttelautomatik oder Klopffunktion wird während des Saugvorgangs der Filter ausgeschüttelt. Er wird bewegt bzw. ausgeklopft, um so wieder neu Staub aufnehmen zu können. Der herausgeklopfte Staub wird, wie der Aufgesaugte auch, in den Staubbehälter oder das Wasser (je nach Staubsaugervariante) weitergeleitet.

Diese raffinierte Variante der Filterreinigung sorgt bei den Staubsaugern mit Klopffunktion dafür, dass der Sauger nicht ausgeschaltet werden muss. Das ist ein großer Vorteil, der vor allem bei starker Belastung viel Zeit und Mühe spart. Eine mühsame Reinigung des Filters entfällt, die eine Unterbrechung der Arbeiten zur Folge hätte.

Filterreinigung mit LuftstromEine andere Variante des Staubsaugers mit automatischer Reinigungsfunktion ist die eines Saugers mit Filterreinigung unter Zuhilfenahme eines Luftstroms. Damit ein Staubsauger funktioniert, wird ein Luftstrom erzeugt, der den Schmutz in das Innere des Saugers holt und dort den Filter passiert. Wird nun der Sauger ausgeschaltet und die Filterreinigung gestartet, wird der Luftstrom umgekehrt durch den Filter gleitet – festgesetzte Schmutzpartikel werden so herausgeblasen.

Logischerweise muss aber dafür die Arbeit unterbrochen werden, da der umgekehrte Luftstrom nicht während des Saugvorganges möglich ist. Die Filterreinigung mittels Luftstrom würde bei Gewerbestaubsaugern zu viel Zeit in Anspruch nehmen, weshalb sie eher bei hochwertigen Staubsaugern für den Privatbereich anzutreffen ist, während die automatische Filterreinigung mit Klopffunktion hauptsächlich bei Industriesaugern anzutreffen ist.

Nass- Trockensauger mit Klopffunktion – Anwendungsmöglichkeiten

Staubsauger mit Klopffunktion

Die Anwendungsmöglichkeiten von Nasssaugern mit Klopffunktion sind breit gefächert. Vor allem sind professionelle Staubsauger so ausgestattet, also jene für Gewerbe und Industrie. Besonders häufig werden sie genutzt, um an die Absaugung von Werkzeugen angeschlossen zu werden. Hierbei handelt es sich dann um sogenannte Industriestaubsauger mit Steckdose. Jedoch auch im privaten Bereich werden diese Staubsauger im beliebter. Die Nass- Trockensauger mit Klopffunktion gibt es bereits mit niedrigen Leistungen und zu geringeren Preisen als die Profigeräte. Diese eignen sich darüber hinaus auch z. B. als Nasssauger zur Teppichreinigung.

Sauger mit Klopffunktion kaufen: Tipps für die Auswahl

Leistung und Saugkraft
Ob mit Klopffunktion oder mit Luftabsaugung: Industriereiniger sollten immer eine hohe Leistung und damit Saugkraft besitzen. Besonders, wenn sie an ein Werkzeug angeschlossen werden, müssen sie eine hohe Kraft haben, um den (häufig feinen) Schmutz zuverlässig anzuziehen. Ein guter Staubsauger mit Klopffunktion zeichnet sich dadurch aus, dass er mit wenig Stromverbrauch eine hohe Leistung erzielt.
Behältervolumen
Je größer das Behältervolumen, umso länger kann ohne Unterbrechung gesaugt werden. Schon aus diesem Grund ist ein hohes Behältervolumen vorzuziehen. Allerdings muss beachtet werden: je größer das Volumen, umso unhandlicher ist der Sauger, und auch schwerer im vollen Zustand. Ein gutes Mittelmaß ist hier vielleicht ein gangbarer Kompromiss, auch wenn die meisten Industriestaubsauger selten getragen werden müssen, sondern mit guten Rollen ausgestattet sind.
Akku oder Kabel
Akkugeräte haben zweifelsohne den Vorteil, dass sie variabel eingesetzt werden können. Vor allem auf einer Baustelle ist dies häufig von großem Nutzen, da es eventuell (noch) keine Steckdose in der Nähe gibt. Allerdings sind Akkugeräte (und hier bildet der Staubsauger mit Klopffunktion keine Ausnahme) meist weniger leistungsfähig und das Aufladen des Akkus darf man nicht vergessen.
Zusatzfunktionen 
Einige der Sauger besitzen Zusatzfunktionen, die äußerst nützlich sein können. Eine davon ist eine integrierte Steckdose. Vor allem dann, wenn der Sauger im Zusammenhang mit einem Werkzeug genutzt wird, ist die Steckdose im Sauger ideal. Dann kann das Werkzeug an den Sauger angeschlossen werden, und beides funktioniert über die Stromversorgung des Staubsaugers. Auch ein Nasssauger mit Pumpe kann nützlich sein.
Art der Rüttelfunktion
Die Rüttelfunktion kann durch Hin- und Herbewegen des Filters ausgelöst werden, aber auch durch das Abklopfen. Beides ist effektiv und bildet keinen Vor- oder Nachteil. Vielmehr haben manche Firmen sich für die eine, und andere für die zweite Version entschieden. Beides hat den gleichen hohen Nutzen.

Welcher Staubsauger mit Rüttelautomatik ist der beste?

Wie häufig bei solchen Fragen ist auch hier keine pauschale Antwort möglich. Vielmehr sollte man sich als Interessent genau erkundigen, welche Funktionen und Vor- sowie Nachteile das jeweilige Gerät hat. Verglichen mit den eigenen Anforderungen und Gegebenheiten wird man so zur richtigen Kaufentscheidung gelangen.

Bau Staubsauger mit Klopffunktion für schwere Einsätze

Besonders auf Baustellen sind Industriestaubsauger mit automatischer Filterreinigung nützliche und unverzichtbare Helfer. Doch gerade hier wird so viel Schmutz eingesaugt, dass ein Filter sofort verstopfen würde. Daher sind die Staubsauger mit Klopffunktion die erste Wahl. Der Einsatz auf Baustellen erfordert das Verarbeiten von feinem wie grobem Schmutz, und ist daher mit einem üblichen Staubsauger nicht möglich.

Wo kann man Staubsauger mit Rüttelfunktion kaufen?

Staubsauger mit solchen speziellen Funktionen gibt es in Geschäften, die für Gewerbetreibende Ausstattungen anbieten, aber mitunter auch in gut sortierten Baumärkten. Außerdem natürlich über das Internet, wo sie auch von den Herstellern direkt angeboten werden.

Tipp: die Alternative zum Industriestaubsauger Kaufen ist das Ausleihen eines Nasssaugers. Dies lohnt sich besonders dann, wenn das Gerät lediglich für einen kurzen, absehbaren Zeitraum zum Einsatz kommt.

Fazit: Staubsauger mit Klopffunktion

Staubsauger mit Klopffunktion sind nützliche Helfer in allen Bereichen, privat wie gewerblich. Sie sind häufig in großen Saugern verbaut, die auf Baustellen etc. zum Einsatz kommen. Die Zusatzfunktion des automatischen Filterreinigens ist ideal, um ohne Unterbrechungen arbeiten zu können.

Bildnachweise: © Lucio – stock.adobe.com | © SasaStock – stock.adobe.com | Amazon.de Partnerprogramm*