Kesselsauger – viel Leistung für Gewerbe und Haushalt

KesselsaugerVor allem im Gewerbebereich reicht ein klassischer Staubsauger nicht aus, wo größere Schmutzpartikel, eventuell auch Späne oder Flüssigkeiten aufgesaugt werden müssen. Daher sind die Kesselsauger eine gute Ergänzung des Portfolios. Die ersten solche Geräte gab es bereits in den 30er Jahren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern sind diese für besonders anspruchsvolle Arbeiten konzipiert.

Wie ein Nasssauger können diese nämlich groben Schmutz, Flüssigkeiten und nassen Schmutz aufsaugen. Was einen Kesselsauger auszeichnet und worauf beim Kauf geachtet werden sollte, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Was ist ein Kesselsauger?

Unter dem Begriff Kesselsauger sind solche Staubsauger bekannt, die auch als Nass- Trockensauger bezeichnet werden. In den Kessel können Schmutz und Flüssigkeiten aufgesaugt werden. Die Kessel sind unterschiedlich in der Größe, wobei einige Hersteller sogar das gleiche Modell mit unterschiedlicher Kesselgröße anbieten. Der Kesselsauger verfügt also über einen Behälter. In diesem wird der aufgesaugte Schmutz aufbewahrt. Über eine Ablassschraube kann der Kessel wieder entleert werden.

Welche Arten werden unterschieden?

Der Begriff Kesselsauger wird im Prinzip als Oberbegriff für mehrere Saugertypen verwendet. Gemeinsam haben sie alle, dass sie über einen großen Behälter, also einen Kessel verfügen. In den Funktionalitäten und Ausstattungen unterscheiden diese sich dennoch. In der folgenden Tabelle sind die unterschiedlichen Arten von Kesselsaugern aufgeführt.

Nass- und TrockensaugerEin Nass- und Trockensauger ist ein Staubsauger, der neben körnigem Schmutz auch Flüssigkeiten aufsaugen kann. Voraussetzung dafür ist allerdings die Benutzung des Gerätes ohne Papierfilter. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei sehr groß: ob als Nasssauger für Polster, zur Autoreinigung mit einem Nasssauger oder zur Nasssauger Teppichreinigung. Besonders im privaten Bereich gewinnt der klassische Nasssauger stets an Beliebtheit.
WaschsaugerEin Waschsauger hat darüber hinaus noch die Möglichkeit, Wasser plus Reinigungsmittel über die Düsen/Bürsten auf den Boden zu bringen. Bei den meisten modernen Modellen erfolgt das Waschen und Wiederaufsaugen der Feuchtigkeit mit dem Schmutz in einem Arbeitsgang. Häufig werden diese als Teppich Waschsauger verwendet.
IndustriestaubsaugerIndustriestaubsauger sind eine Weiterentwicklung des Kesselprinzips. Heute werden hierfür meist Drehstrommotoren verbaut, wobei der Ursprung, der Kessel, erhalten blieb. Mitunter werden große solcher Geräte als eigene Spezialkraftfahrzeuge eingesetzt. Die üblichen, kleinen Industriestaubsauger können auch in großen Haushalten Verwendung finden. Wenn Garagen, Werkstätten oder Hobbyräume gereinigt werden müssen oder auch viel gewerkelt wird, wobei Späne und Schmutz entstehen.

Lohnt sich der Kauf eines Kesselsaugers?

Der Kesselsauger verfügt über viele Einsatzmöglichkeiten. Nicht nur als Gewerbestaubsauger für professionelle Anwendungen ist dieser Reinigungsmaschine eine lohnende Investition. Daher lohnt sich auch im privaten Gebrauch der Kauf eines Kesselsaugers, weil sich damit gröberer Schmutz aufsaugen lässt als mit dem handelsüblichen Haushaltssauger. Zudem hat er den Vorteil der Flüssigkeitsaufsaugung, den man sonst nicht nutzen kann.

Kesselsauger Test – welche Eigenschaften sind wichtig?

Die Auswahl an Kesselsaugern auf dem Markt ist enorm. Das passende Modell zu finden ist dabei häufig nicht leicht. Als gute Orientierung kann ein Kesselsauger Test dienen. Diese werden von vielen Fachzeitschriften durchgeführt. Als weiteren Anhaltspunkt sollten aber stets die folgenden Kriterien beachtet werden.

Leistung
Die Leistung ist natürlich das A und O beim Kauf. Allerdings geht eine höhere Leistung meist auch mit einer größeren Geräuschbelästigung einher. Hier sollte also gut abgewogen werden.
Größe des Behälters
Die Größe des Behälters kann stark variieren. Viele Anbieter verkaufen das gleiche Modell sogar mit unterschiedlichen Kesselgrößen. 30 bis 35 Liter sind bereits ein sehr großes Gerät.
Aktionsradius
Der Aktionsradius setzt sich zusammen aus der Länge des Stromkabels und der Länge des Saugschlauchs. Deshalb sollte hier darauf geachtet werden, dass beides eine möglichst große Länge aufweist.
Blasfunktion
Wer diese nutzen will, kann einen Kesselsauger mit Blasfunktion erwerben. Diese ist als Zusatzoption bei einigen Geräten erhältlich.
Gewicht
Ein geringes Gewicht erhöht den Komfort bei der Nutzung. Allerdings geht auch gute Verarbeitung und Leistung meist zu Lasten des Gewichts. Deshalb ist es wichtig, dass die Geräte eine gute Manövrierfähigkeit besitzen, also leichtlaufende Rollen etc.
zusätzliche Düsen
Zusätzliche Düsen sind fast immer als Zubehör dabei. Das kann eine Fugendüse sein oder auch andere Spezialvorsätze. Hier sollte man beim Kauf darauf achten, dass das Benötigte dazugehört oder zumindest gegen Aufpreis erhältlich ist.
Kesselsauger Beutel
Die meisten kesselsauger funktionieren ohne Beutel. Der Schmutz wird einfach im Behälter gesammelt. Es sind aber auch Kesselsauger mit Beutel erhältlich, sodass man hier zwischen Trocken- und Nasssaugen wechseln kann.

Kesselsauger kaufen – Produktbeispiele

Die drei folgenden Modelle sollen einmal zeigen, wie breit das Produktspektrum bei den Kesselsaugern ist. Diese unterscheiden sich in der Ausstattung, den Einsatzmöglichkeiten und natürlich im Preis.

Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium

kesselsauger

Ansehen bei Amazon.de*

blankVon Branchenvorreiter Kärcher kommt der Mehrzwecksauger WD 3 Premium. Dieser ist mit einem Edelstahlbehälter ausgestattet und hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er kann für Nass- und Trockensaugen verwendet werden. Für eine Werkstatt ist dieser ebenso geeignet wie für Keller, Auto und dergleichen Arbeiten neben dem Haushalt.

Das Gerät verfügt über die üblichen Düsen, kann aber auch gegen Aufpreis mit Aschefilter, Steckdose und Saugverlängerung gekauft werden. Die Nutzung ist mit Papierfilter oder ohne möglich. Kleine Wassermengen können ebenso aufgesaugt werden.

Der Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium wird in der klassischen Ausführung mit Edelstahlbehälter mit Saugschlauch und zwei Saugrohren aufgeliefert. Dazu gehören weiterhin die Nass- und Trockensaugdüse, Patronenfilter, Fugendüse und ein Papierfilterbeutel.

Details:

  • Blasfunktion
  • Abnehmbarer Handgriff
  • Bequeme Parkposition
  • Fugendüse dabei
  • Mit und ohne Filter nutzbar

Fazit: Der Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium ist ein kabelgebundenes Gerät, welches für kleine Gewerbe und Haushalte mit viel Nebenräumen sehr zu empfehlen ist. Neben anderen, gleichartigen Geräten ist der Preis sehr gut im Vergleich bei ähnlichen Leistungen. Von Nutzern gelobt werden Kabel- und Zubehöraufbewahrung sowie der ergonomisch geformte Tragegriff.

Ansehen bei Amazon.de*

Waschsauger/Teppichreiniger Hydro 7500

kessel nass trockensauger

Ansehen bei Amazon.de*

blankDer Waschsauger/Teppichreiniger Hydro 7500 ist ein Allroundgerät mit vier Funktionen: er dient als Staubsauger, Nasssauger und Waschsauger (Teppichreiniger), und verfügt darüber hinaus noch über eine praktische Blasfunktion.

Die Reinigungsarbeiten mit diesem Kesselsauger gehen über die klassischen Sauger hinaus: es können neben Teppichen durch die Waschsaug-Funktion auch Autositze, Fliesen, Polstermöbel, Stein oder Kunststoff gereinigt werden. Beim Trockensaugen kann der Staubbeutel mehrfach verwendet werden, da er geleert und wieder eingesetzt werden kann.

Der Lieferumfang des Hydro 7500 umfasst neben dem Gerät an sich noch eine große und eine kleine Nass-Saugdüse. Zudem eine umschaltbare Kombi-Bodendüse sowie Fugendüse und passenden Adapter, ein wiederverwendbarer Staubbeutel und eine Polsterdüse.

Details:

  • Kippsicheres Fahrgestell
  • Schnellverschlussbügel
  • Reinigungsmitteltank (vier Liter)
  • Shampoonieren und absaugen in einem Arbeitsgang möglich
  • Kunststoff-Behälter mit 20 Liter Fassungsvermögen

Fazit: Der Waschsauger/Teppichreiniger Hydro 7500 ist ein Allroundgerät, welches für den großen Haushalt effektive Dienste leistet. Es kann einiges bearbeitet werden, das mit einem klassischen Staubsauger nicht möglich wäre. Die Reinigung ist effektiv und einfach zu erreichen. Zudem werden Umwelt und Geldbörse geschont, durch den wiederverwendbaren Staubbeutel.

Ansehen bei Amazon.de*

Bosch professional Industriestaubsauger GAS 35 L SFC+

kesselsauger kaufen

Ansehen bei Amazon.de*

blankDer Bosch professional Industriestaubsauger GAS 35 L SFC+ bietet in diesem Modell einen 35 Liter-Behälter sowie eine halbautomatische Filterreinigung. Interessenten können auch zu den Modellen mit 20 oder 25 Litern greifen oder zu dem mit automatischer Filterreinigung. So findet jeder seinen Bosch, der für ihn die geeignetsten Leistungen erbringt.

Eine 1.200-Watt-Saugturbine sorgt für eine starke Saugleistung des Gerätes. Wer eine L-BOXX auf das Gerät aufsetzt, kann sogar noch weitere Bosch-Geräte damit transportieren. Das robuste Fahrwerk lässt sich gut lenken, sodass die 11 Kilogramm nicht ins Gewicht fallen. Die Filterreinigung erfolgt per Knopfdruck. Eine Besonderheit ist die Fernschaltautomatik: wird das angeschlossene Werkzeug in Betrieb genommen, schaltet sich der Sauger sofort von alleine ein.

Mitgeliefert werden beim Bosch professional Industriestaubsauger GAS 35 L SFC+ neben dem Gerät ein drei Meter langer Schlauch mit 35 mm Durchmesser, ein Filter-Modul, 3 Saugrohre à 35 cm sowie ein Bodendüsen-Set. Weiterhin Krümmer, Fugendüse und ein Zellulose-Flachfaltenfilter.

Details:

  • Nass-und Trockensauger
  • Kann mit L-BOXX andere Geräte transportieren
  • Fernschaltautomatik
  • Umfangreiches Zubehör
  • Leistungsstarke Saugturbine
  • Halb-automatische Filterreinigung

Fazit: Der Bosch professional Industriestaubsauger GAS 35 L SFC+ ist ein gewerbetauglicher Kesselsauger, der viele Arbeiten erleichtert. Er kann gut manövriert werden und arbeitet sehr leistungsstark. Die per Knopfdruck ausgelöste Filterreinigung ermöglicht jederzeit sehr gute Ergebnisse.

Ansehen bei Amazon.de*

Wo kann man einen Kesselsauger kaufen?

Solche Kesselsauger sind im Onlinehandel und im Fachhandel vor Ort zu finden. Allerdings sind in einem gut sortierten Baumarkt zwar kleinere Geräte dieser Art erhältlich. Aber bei den größeren und leistungsstärkeren Saugern sollte man in einen Fachmarkt oder Großhandel gehen. Online ist die Auswahl natürlich am größten, wobei man dort auf die Beratung verzichten muss. Hier erfahren Sie weitere nützliche Tipps beim Nasssauger kaufen.

Fazit: Kesselsauger

Die Kesselsauger sind eine hervorragende Ergänzung zum herkömmlichen Haushaltssauger. Sie können gute Dienst tun, wenn Nebengelasse, Keller, Garagen etc. saubergehalten werden müssen und sind zudem noch leistungsstärker. Allerdings ist bei der Fülle der angebotenen Geräte anzuraten, sich zuvor genau zu überlegen, welche Funktionen und Größen benötigt werden.