Kärcher Waschsauger SE 4001

Kärcher SE 4001
4.8 Overall
Merkmale

- 3-in-1 Gerät
- 1400 Watt
- 4 Liter Reinigungstank
- verschiedene Düsen

Leistung
Ausstattung
Handhabung
Preis


Kärcher Waschsauger SE 4001

Kärcher Waschsauger SE 4001

Quelle: Amazon.de*

Von Branchenmatador kommt der Kärcher Waschsauger SE 4001*, der einen herausnehmbaren, 4 Liter großen Frischwassertank enthält und speziell zur nassen Teppich- und Polsterreinigung konzipiert ist. Bekannt sind solche Geräte auch unter den Namen 3-in-1-Sauger oder Sprüh-Extraktionsgeräte und stellen damit eine Erweiterung der klassischen Nasssauger dar. Diese Waschsauger bzw. Teppichreinigungsgeräte ermöglichen eine porentiefe Reinigung von Teppichböden, auch bei hartnäckigen Verschmutzungen und sogenannten „Laufstraßen“. Zudem lassen sich damit harte Böden reinigen wie z. B. Fliesen, Naturstein oder Linoleum. Im Folgenden werden die Eigenschaften, Stärken und Schwächen des Kärcher 4001 auf Grundlage der Herstellerinformationen ausführlich vorgestellt.

Details 

  • Kabellänge 7,5 Meter
  • Luftmenge 70 l/s
  • Vakuum 210 mbar
  • Arbeitsbreite 23 cm
  • Leistung maximal 1.400 Watt
  • Pumpenleistung 40 Watt
  • Sprühmenge 1Liter/Minute
  • Tank fasst 4 Liter
  • Sprühdruck 1 bar
  • Gewicht 8 Kilogramm
  • Sprühsaugschlauch inklusive Handgriff 2 Meter lang
  • Zubehör kann man Gerät aufbewahrt werden
  • Tragegriff 3 in 1
  • Vollwertiger Nass-Trocken-Sauger
  • Lautstärke 73 dB

Leistung

Die maximale Aufnahmeleistung des Kärcher Waschsauger SE 4001 beträgt 1.400 Watt. Das entspricht einem guten „normalen“ Staubsauger und reicht für die übliche Benutzung vollkommen aus. Die Leistung der Pumpe beträgt 40 Watt, der Sprühdruck 1 bar.

Ausstattung

Das Besondere an dieser Art der Waschsauger ist, dass das Frischwasser und das Schmutzwasser getrennt aufbewahrt werden. Für das Frischwasser steht ein Tank von 4 Litern zur Verfügung. Der Schmutzwassertank schaltet das Gerät automatisch ab, wenn er gefüllt ist. Wichtig: der Sauger sollte nicht umkippen, da dann das Wasser ausläuft.

Sehr gut bei bei dem Kärcher Waschsauger: der Frischwassertank ist abnehmbar. Er kann befüllt werden, ohne das Gerät zu öffnen. Außerdem ist der Tank stoßfest. Da er transparent gestaltet ist, sieht man jederzeit, wie viel Wasser sich noch darin befindet.

Funktionsweise

Kärcher Waschsauger

Quelle: Amazon.de*

Der Kärcher Waschsauger SE 4001 ist ausgestattet mit einem Frischwasserbehälter, der mit Leitungswasser und Teppichreinigungsmittel (Teppichshampoo) gefüllt wird. Während des Reinigungsvorgangs werden aus dem Frischwassertank feine Mengen dieses Wassers auf den Boden gesprüht und im gleichen Zug mit den gelösten Verunreinigungen wieder aufgesaugt und in einem extra Behälter gesammelt. Durch diese Sprühtechnik kann wesentlich mehr Schmutz entfernt werden als mit einem herkömmlichen Sauger. Da so auch feinste Verschmutzungen gebunden werden können, ist der Kärcher Waschsauger SE 4001 besonders für Allergiker und Haushalte mit Tieren geeignet. Die Sprühmenge beträgt einen Liter in der Minute, wobei mit einem Druck von einem bar gearbeitet wird Der Tank ist abnehmbar und kann daher ohne Geräteöffnung befüllt werden.

Reinigungsbereiche

Der Kärcher Waschsauger SE 4001 reinigt harte wie weiche Bodenbeläge. Sowohl Fliesen als auch Naturstein können damit gereinigt werden, Linoleum und Weitere. Aber insbesondere Teppiche aller Art sowie Polstermöbel sind mit dem Kärcher Waschsauger SE 4001 schnell und effizient sauber. Alle Arten von Bodenbelägen können auch auf herkömmliche Art trocken gesaugt werden, sodass der Kärcher 4001 auch als herkömmlicher Trockenstaubsauger verwendet werden kann. Dafür ist ein Papierfilterbeutel nutzbar, der auch im Lieferumfang enthalten ist. Allerdings empfiehlt es sich bei häufigerem Gebrauch Vliesbeutel anzuschaffen, die sind robuster.

Zubehör

Im Lieferumfang beim Kärcher Waschsauger SE 4001 enthalten sind der zwei Meter lange Sprühsaugschlauch mit Handgriff und zwei Sprühsaugrohre von einem halben Metern Länge. Sie sind aus Kunststoff gefertigt. Schaumstofffilter und Papierfilter sind ebenfalls dabei. Als Zusatz findet man eine Waschdüse mit Hartflächenaufsatz vor, eine Bodendüse und eine Fugendüse. Außerdem ist eine extra Polsterdüse beigelegt.

Sehr komfortabel soll sich die Aufbewahrung des Zubehörs durch extra Möglichkeiten direkt am Gerät gestalten. So liegen die Teile nicht im Schrank, sondern können unmittelbar bei der Arbeit gewechselt werden. Außerdem gibt es ein Aufbewahrungsfach für Kleinteile.

Handhabung

Die Handhabung des Kärcher Waschsauger SE 4001 soll sich typisch des Herstellers als recht einfach und unkompliziert gestalten. Die Laufrollen bewegen den Kärcher SE 4001 schnell und leicht auf glatten Böden. Allerdings sind diese relativ klein, sodass der Sauger bei schon geringen Hindernissen angehoben werden muss.

Sehr gut sind die Verstellung der Saugrohrlänge und die Länge des Kabels geregelt, sodass ein relativ großer Arbeitsradius entsteht. Komfortabel zu nennen ist der transparente Wassertank, damit jederzeit der Füllstand des Wassers sichtbar ist.

Fazit: Kärcher Waschsauger SE 4001

Bei dem Kärcher Waschsauger SE 4001* handelt es sich laut den Herstellerinformationen um ein komfortables, robustes Teppichreinigungsgerät, welches sämtliche Reinigungsarbeiten am Fußboden erleichtert. Ob trocken oder nass – beides ist mit dem Kärcher 4001 möglich. Besonders Teppiche und Polster werden nicht nur oberflächlich abgesaugt, sondern porentief gereinigt und Verschmutzungen durch das Aufsprühen mit Wasser gründlich herausgewaschen. Das Teppichreinigungsmittel wird mit speziellem Teppichshampoo in den Frischwassertank gegeben und mit der Sprühtechnik auf den Boden verteilt. Im gleichen Arbeitsgang werden Verschmutzungen aufgesaugt und im Schmutzwasserbehälter aufbewahrt.

Sale
Kärcher SE 4001 Teppichbodenreiniger
  • Aufbewahrungsmöglichkeit des Zubehör am Behälter
  • Ergonomischer Griff mit Schließfunktion
  • Herausnehmbarer Frischwassertank
  • Innovative Sprüh-Ex Düse
  • Kabelaufwicklung