Einhell Nass Trockensauger TC-VC 1812

Einhell TC-VC 1812
4.3 Bewertung
Merkmale

- 1250 Watt
- 12 Liter
- Blasfunktion
- inkl. Zusatzdüsen

Leistung
Ausstattung
Handhabung
Preis


Einhell Nass- und Trockensauger TC-VC 1812 S

einhell nass trockensauger

Der Einhell Nass- und Trockensauger TC-VC 1812 S* ist ein Nasssauger im niedrigen Preissegment, welches dank eines 12 Liter großen Edelstahlbehälters und umfangreichen Zubehörs alle Reinigungsaufgaben im Privathaushalt perfekt erfüllt. Dieses Gerät kann mit seinen bekannten Konkurrenten durchaus mithalten – liegt aber im Preis deutlich günstiger. Zudem ist er vom Gewicht her sehr leicht, was die Handhabung deutlich erleichtert. Dabei kann der Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S nicht nur im Haus helfen, sondern auch am Auto und in der Werkstatt gute Dienste tun. Im folgenden Artikel möchte ich die Erkenntnisse aus meinem eigens durchgeführten Einhell Nass- und Trockensauger Test darstellen und die Stärken und Schwächen dieses Gerätes vorstellen.

Einhell Nass Trockensauger Test

Den Einhell Einhell Nass- und Trockensauger TC-VC 1812 S habe ich über einen Zeitraum von 2 Wochen unter alltagstypischen Bedingungen sowohl im Wohnbereich als auch im Garten und der Heimwerkstatt geprüft. Dieser Einblick soll als Orientierungshilfe beim Kauf dieses Nass- und Trockensauger dienen.

Details im Überblick

  • Hohe Leistung dank 1250-Watt-Motor
  • Stabile Verbindungen zwischen Schlauch und Edelstahlgehäuse
  • Saug-und Blas-Funktion
  • Edelstahlbehälter für 12 Liter Inhalt
  • Umfangreiches Zubehör
  • Kabelhalterung
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Zusatz-Zubehör
  • Geringes Gesamtgewicht
  • Leise mit 80 dB
  • Saugleistung 180 mbar
  • Schlauchlänge 1,50 Meter
  • Staubfangsack wird mitgeliefert
  • Schaumstofffilter zum Schutz des Motors bei Nass-Saugen
  • Stromkabel mit 2,50 Metern Länge
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Leistung

einhell nasssauger testDer Motor des Einhell Nass Trockensauger bringt eine Leistung von 1250 Watt. Dadurch ist der Einhell TC-VC 1812 S ein echtes Kraftpaket mit guten Saugergebnissen. Im Vergleich zu anderen Geräten dieser Größe ist dies recht viel; dadurch erreicht der Sauger eine Leistung von 180 mbar. Allerdings ist die Leistung nicht regelbar, was im Vergleich zum Kärcher WD 6 Premium, ein kleines Manko darstellt. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass der Einhell Nass Trockenauger wesentlich günstiger ist.

Filtertechnik

einhell nasssauger testMitgeliefert wird ein Staubfangsack, in dem sich alle groben, trockenen Teile ablagern. So können mühelos Sägespäne und ähnliche grobe Partikel eingesaugt werden und der Staub landet nicht erst im Edelstahlbehälter. Damit der Motor beim Gebrauch als Nasssauger keinen Schaden nimmt, ist ein zusätzlicher Schaumstofffilter eingebaut. Wer mit dem Sauger Asche einsaugen will, sollte sich einen zusätzlichen Filter zulegen; dieser ist für den Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S erhältlich. Bei diesem Gerät kommt nicht ein üblicher Faltenfilter zum Einsatz, sondern entweder für das Nasssaugen der Schaumstoffilter oder beim Trockensaugen der mitgelieferte Staubbeutel. Da mit dem Gerät Nass- und Trockensaugen möglich ist, bieten sich viele Einsatzbereiche, was sich in meinem Einhell Nass Trockensauger Test als wirklich praktisch erwiesen hat.

Ausstattung

einhell nass und trockensaugerDer Behälter des Einhell Nass- und Trockensauger TC-VC 1812 S besteht aus rostfreiem und stabilem Edelstahl. Hier hat er einen klaren Vorteil zur Konkurrenz, die oft nur Kunststoff-Behälter einsetzen. Er umfasst 12 Liter, was für den Privatgebrauch allemal ausreicht. Dank seiner Ausstattung kann mit dem Einhell Nass- und Trockenauger TC-VC 1812 S nicht nur gesaugt, sondern auch geblasen werden. Dies ist besonders an schwer zugänglichen Stellen eine große Hilfe, wie beim Autoaussaugen, wo kleine Ritzen oder Vertiefungen ausgeblasen werden können. Aber auch beim Reinigen der Arbeitsfläche in der Hobbywerkstatt kann diese Funktion sehr nützlich sein, wenn sich mal wieder einiges an Holzspähne auf dem Tisch verteilt hat.

Hat man zum Saugen nicht den Staubfangsack eingesetzt, landet der Schmutz in dem Fangebehälter. Dieser ist einfach zu entleeren, in dem man das Oberteil des Saugers abnimmt und den Behälter  auskippt. Vier stabile Lenkrollen sorgen für Mobilität des Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S.

Zubehör

einhell Nass trockensauger testDer Einhell TC-VC 1812 S kann mit zusätzlichem Zubehör punkten. Dieses verstaut man praktischerweise am Gerät, wo entsprechende Aufbewahrungsmöglichkeiten angebracht wurden. Beinhaltet sind eine Fugendüse, ein Verlängerungsrohr (dreiteilig), Adapterstück und die Teppichdüse. Somit sind fast alle Bereiche, in denen der Sauger eingesetzt werden kann, abgedeckt und können mit dem entsprechenden Vorsatz ausgesaugt werden. In meinem Einhell Nass- und Trockensauger Test ist mir aufgefallen, dass die Verlängerungsrohre lediglich ineinander gesteckt werden, ohne jeglichen Klemmmechanismus. Hier ist es also erforderlich, dass die einzelnen Steckteile sehr fest miteinander verbunden werden, da diese sich andernfalls lösen können.

Handhabung

Die Handhabung des Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S ist einfach und komfortabel. Die Länge des Saugschlauches ist ausreichend, und vor allem die Tatsache, dass grober Schmutz ebenso eingesaugt werden kann wie Wasser, macht ihn zu einem Allrounder. Damit man zügig arbeiten kann, ist es wichtig, dass der Saugschlauch fest am Behälter sitzt.

Sehr komfortabel ist auch die Aufbewahrung des Stromkabels gelöst, da es hierfür eine Kabelhalterung gibt. Allerdings könnte das Kabel etwas länger sein. Es ist mit 2,50 Meter etwas kurz bemessen – deshalb wird öfter eine Verlängerung benötigt.

Mit 3 Kilogramm ist der Einhell Nass- und Trockensauger TC-VC 1812 S allerdings recht leicht, sodass es sich gut handhaben lässt. Die Rollen sind leichtgängig – man muss den Sauger also nur über Treppen und dergleichen heben – sonst kann er gefahren werden.

Fazit: Einhell Nass Trockensauger TC-VC 1812 S

Der Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S* ist ein komfortabel arbeitendes Gerät, welches ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis vorweisen kann. Er ist zu empfehlen, wenn ein Allround-Sauger gesucht wird, der sowohl als Industriestaubsauger (zum Beispiel in der heimischen Werkstatt), als auch im privaten Bereichen gelegentlich zum Einsatz kommen soll. Da er leicht ist, kann er bequem von Raum zu Raum transportiert werden, auch wenn es Hindernisse, wie zum Beispiel Schwellen, gibt. Im Vergleich zu den anderen vorgestellten Produkten verfügt dieser praktische Helfer allerdings über den kleinsten Behälter, worüber man sich vor dem Kauf bewusst sein sollte und der Einhell Nasssauger eher für den gelegentlichen Gebrauch oder als Zweitgerät ideal ist.

Sale
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S (1250 W, 180 mbar, 12 l,...
  • Starke Saug-Leistung mit 1250 Watt Motor und praktische Blas-Funktion für vielseitige...
  • Stabile Schlauch-Steckverbindung am Edelstahlgehäuse und Saug-Blas-Funktion für zahlreiche...
  • Hochwertige Komponenten und robuster 12 Liter Edelstahlbehälter für ansprchsvolle...
  • Vielseitige Funktionen durch umfangreiches Zubehör zum Nass- und Trockensaugen
  • Praktische Kabelhalterung für das ordentliche Fixieren des kabels und Aufbewahrungsmöglichkeiten...